23. November 2014 - Geretsrieder Nachwuchsschwimmen

Am 23.11.2014 hieß es für einige unserer Schwimmer zum 1. Mal „Auf die Plätze – fertig – los“, denn der 9. Geretsrieder Nachwuchsmehrkampf fand statt. Für Leonie, Katharina, Dominic, Laura und Maya war es der erste offizielle Wettkampf, an dem sie ihre Trainingserfolge zeigen konnten. Trotz anfänglicher Nervosität konnten sich diese durchaus sehen lassen. Ihre Trainerin, Martina Dormaier, ist mehr als zufrieden mit den erzielten Leistungen, auch wenn einige Schwimmer etwas enttäuscht waren, dass sie keine Medaille mit nach Hause genommen haben. Aber am ersten Wettkampf, an dem sie teilgenommen haben, sich ins Mittelfeld zu schwimmen, ist ein riesen Erfolg. Leonie konnte in ihrem Jahrgang sogar einen 4. Platz über 50m Kraul erschwimmen, ganz knapp an der Bronzemedaille vorbei. Hier ist bei allen Schwimmern auf jedenfall deutliches Potential für weitere gute Platzierungen vorhanden. Der Wettkampf war dann am späten Vormittag für die „Kleinen“ vorbei, die völlig ausgepowert den Heimweg angetreten haben.

 

Nahtlos kamen dann unsere „alten Hasen“ Paul-Lukas, Pia-Marie, Sofia und Pia im Schwimmbad an und stellten ihre Leistungen unter Beweis. Dabei haben sie richtig abgeräumt! So holten sich Pia-Marie über die 50m Rücken den 1. Platz, Sofia über 100m Brust und Lagen den 3. Platz, und über 50m Schmetterling den 3. Platz, Paul-Lukas holte

sich über 100m Brust den 1. Platz, über 50m Rücken den 2. Platz und über 100m Lagen den 3. Platz. Dieser Wettkampf hat deutlich gezeigt, wie fit unsere Schwimmer sind und was für tolle Ergebnisse erzielt werden!

 

Jetzt heißt es für alle fleißig weiter trainieren, damit im Neuen Jahr an die Erfolge angeknüpft werden kann.